Käsekuchen mit Mandarinen

Käsekuchen mit Mandarinen

Käsekuchen ist ein allseits beliebter Klassiker. Ich backe meinen Käsekuchen am liebsten mit Mandarinen und verziere ihn mit Zartbitter Ganache am Rand.

Omas Käsekuchen

Dieses Rezept ist super einfach und schnell zubereitet. Es gelingt einfach immer und eignet sich daher auch perfekt, falls man in letzter Minute noch einen Kuchen herbeizaubern möchte.

Dieser Quark Sahne Kuchen ist perfekt für Kinder. Das Käsekuchen Rezept ist sehr leicht und enthält nur wenig Zucker. Außerdem haben die kleinen unglaublich viel Spaß daran den Rand mit Schoko Drip zu verzieren.

Käsekuchen mit Boden

Was diesen Käsekuchen so einfach macht, ist vor allem der Keksboden. Dafür zerbröselst du einfach etwas Löffelbiskuit oder andere Kekse und vermengst Sie anschließend mit etwas Butter. Diese Masse lässt sich schnell und einfach zu einem Krümelboden an der Form andrücken.

Damit sich dieser Boden am Ende problemlos aus der Springform lösen lässt, empfehle ich die jedoch vorher ein Blatt Backpapier über den Boden der Form zu spannen und die Ränder zu fetten.

Quark Kuchen

Die Quarkcreme ist wunderbar simpel. Das Rezept klappt also auch ohne Mehl, ohne Grieß und ohne Vanillepudding. Hauptsächlich besteht der Teig meines Quark Mandarinen Kuchens aus Speisequark, saurer Sahne, Eiern, gemahlenen Mandeln und Mandarinen.

Die Mandarinen verzieren nicht nur die Oberfläche deines Kuchens. Da die Hälfte davon auch in den Teig gegeben werden, halten sie den Kuchen schön feucht.

Durch die Mischung aus Sahne und Quark wird der Käsekuchen besonders cremig und reich an Proteinen. Die Eier und die gemahlenen Mandeln verleihen ihm seine Festigkeit.

Seinen unverwechselbaren Geschmack verdankt er dem Rum und dem Abrieb der Zitrone. Deshalb benötigst du für dieses Rezept nur wenig Zucker.

Da dieser Quarkkuchen keinen Rand hat, reicht es die Zutaten für die Quarkcreme zu vermengen und auf dem Boden des Kuchens zu verteilen.

Die restlichen Mandarinen kommen zum Schluss noch als Deko oben auf die Füllung, bevor der Kuchen in den Ofen kommt. Dabei habe ich sie in einer Spirale von klein nach groß angeordnet.

Käsekuchen mit Mandarinen und Zartbitter Ganache
Käsekuchen mit Mandarinen Stücken und Schoko Drip

Käsekuchen mit Schokolade

An Drip Cakes mag ich besonders, dass man damit aus nahezu jedem Kuchen ganz einfach ein kleines Kunstwerk zaubern kann. Wem läuft nicht das Wasser im Mund zusammen, wenn er sieht, dass die Schokolade bereits an den Seiten des Kuchens herunterläuft?

Die Ganache für den Schoko Drip lässt sich ganz einfach und schnell zubereiten. Alles, was du brauchst, ist Kuvertüre und etwas Sahne. Dabei schneidest du die Schokolade klein, während du die Sahne kurz aufkochst. Anschließend schmilzt du die Schokolade in der Sahne.

Dabei solltest du beachten: Je nachdem wie viel Sahne und Kuvertüre du verwendest, desto flüssiger oder fester wird die Ganache! Außerdem sollte der Kuchen vorher gekühlt und die Schokolade nicht zu warm aufgespritzt werden.

Oft wird mehr Sahne für Schoko Drips verwendet, damit die Tropfen ein Stück am Rand des Kuchens hinunterlaufen. Da dieser Kuchen jedoch relativ flach ist, habe ich eine feste Ganache zubereitet, um das zu verhindern.

Der Schoko Drip aus Zartbitter Kuvertüre nicht so süß und schwer wie beispielsweise Deko aus Buttercreme. Wer es etwas bunter mag, kann auch Ganache aus weißer Schokolade machen und diese anschließend einfärben.

Käsekuchen Haltbarkeit

Am längsten hält dein Käsekuchen, wenn du ihn vor Luft schützt. Am besten du wickelst ihn in Frischhaltefolie und ab damit in den Kühlschrank! So bleibt er 2 – 3 Tage frisch und saftig!

Wenn du den Kuchen länger aufbewahren möchtest, kannst du ihn problemlos einfrieren. Dafür verwendest du am besten Gefrierbeutel oder Gefrierschrank geeignete Frischhaltedosen.

YouTube Video für Omas Käsekuchen Rezept

Wie immer gibt es wieder ein Video Tutorial von mir zum Rezept. Dieses und viele weitere findest du in meinem YouTube Kanal Nasch Deko.

Käsekuchen mit Mandarinen und Schoko Drip

Käsekuchen mit Mandarinen

Backe diesen köstlichen Käsekuchen in nur 2 Stunden! Im Video-Tutorial zeige ich dir, wie du deinen Käsekuchen mit Schokolade verzierst.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Dekorieren 15 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Kuchen, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Stücke
Kalorien 281 kcal

Equipment

  • 24 cm Springform

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 170 g Löffelbiskuit
  • 45 g Butter

Für die Füllung

  • 850 g Speisequark 20 %
  • 300 g saure Sahne
  • 100 g Zucker
  • 35 g Mandeln gemahlen
  • 5 Eier
  • 5 EL Rum
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 300 g abgetropfte Mandarinen ungesüßt

Für die Deko

  • 50 g Kuvertüre Zartbitter
  • 30 g Sahne

Anleitungen
 

Käsekuchen mit Boden

  • Zuerst eine 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und fetten.
  • Dann die Löffelbiskuits mithilfe eines Gefrierbeutels zerbröseln.
  • Anschließend die Brösel von Hand mit der Butter verknetet, damit ein bröseliger Teig entsteht.
  • Nun den Teig in die vorbereitete Springform füllen und auf dem Boden festdrücken. Die Ränder sollten dabei etwas höher gedrückt werden.

Käsekuchen Grundrezept

  • Zuerst wird der Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizt.
  • Anschließend wird die Schale der unbehandelten Zitrone abgerieben.
  • Dann werden der Quark, die saure Sahne, der Zucker, die Mandeln, die Eier, der Rum, der Abrieb der Zitrone und die Hälfte der Mandarinen mit einem Holzlöffel in einer Schüssel verrührt.
  • Anschließend wird die Füllung auf den Boden in die Springform gegeben.
  • Danach werden die restlichen Mandarinen oben auf der Füllung verteilt.
  • Den Kuchen 75 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und im Backofen mit leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.

Verzieren mit Schoko Drip

  • Zuerst den ausgekühlten Kuchen in den Kühlschrank stellen. Währenddessen die Schokolade fein hacken.
  • Anschließend die Sahne für die Ganache unter rühren kurz aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade unter die heiße Sahne rühren.
  • Danach die Ganache auskühlen lassen und anschließend in einen Spritzbeutel geben.
  • Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und mithilfe des Spritzbeutels am oberen Rand des Kuchens Tropfen spritzen.
  • Mit dem Rest der Ganache kleine Tropfen und Kringel oben auf den Kuchen spritzen.

Video

Keyword ausgefallen, beste, einfach, Geburtstag, Kekse, Kinder, lecker, ohne Buttercreme, ohne Fondant, ohne Lebensmittelfarbe, ohne Zusätze, schnell, Schoko, schön, süß, wenig Zutaten
Wie viele Kalorien hat der Käsekuchen?

Ein Stück Kuchen hat 281 kcal.

Kann ich den Quarkkuchen während der Schwangerschaft essen?

Ja, da der Kuchen komplett durchgebacken wird, kannst du ihn auch während der Schwangerschaft bedenkenlos essen.

Hilfe! Mein Käsekuchen fällt zusammen und reißt!

Während dem Backen dehnt sich die Quarkcreme aus und zieht sich beim Auskühlen wieder zusammen. Um dem vorzubeugen, solltest du den Kuchen am besten im Ofen bei leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.

Kann ich die Backzeit verkürzen?

Wenn du die Temperatur erhöhen möchtest, um die Backzeit zu verkürzen, solltest du den Kuchen auf jeden Fall mit Alufolie abdecken, damit er oben nicht zu dunkel wird. Mach auf jeden Fall die Stäbchenprobe bevor du ihn rausnimmst.

Ähnliche Artikel

Gruseliges Baumkuchen Haus backen

Gruseliges Baumkuchen Haus backen

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Ausgefallene Rezepte rund ums Backen

Ich freue mich dich hier auf meinem neuen Blog Nasch Deko begrüßen zu dürfen. Hier findest du ausgefallene Rezepte, Anleitungen und Tipps rund ums Backen und Dekorieren. Wenn du Fragen hast, hinterlasse mir einfach einen Kommentar.

Folge mir auf Instagram:

naschdeko

 86    237