Go Back
zuckerfreie Torte für Babys

Zuckerfreie Babytorte

In diesem Rezept zeige ich dir, wie du eine Babytorte backst, die Kleinkinder bedenkenlos essen können.
4.50 from 4 votes
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Frühstück, Hauptgericht, Kuchen, Nachspeise, Torte
Land & Region Deutsch
Portionen 24 Stücke
Kalorien 162.8 kcal

Equipment

  • 2 x 18 cm Springform

Zutaten
  

Für den Kuchenteig

  • 2 Bananen
  • 4 Eier
  • 1/2 Vanilleschote
  • 200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 TL Backpulver
  • 240 g Dinkelmehl

Für die Füllung und Deko

  • 300 g Heidelbeeren
  • 3 Bananen
  • 500 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 400 g Schlagsahne

Anleitungen
 

Kuchenteig backen

  • Für den Teig pürierst du zunächst die beiden Bananen.
  • Anschließend trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß steif.
  • Die Vanilleschote kratzt du aus und gibst sie zu den Bananen. Dazu rührst du nach und nach die Eigelbe und schlägst die Masse schaumig.
  • Heize den Ofen auf 160° C Umluft vor, mische das Mehl mit dem Backpulver und Fette zwei 18 cm Springformen.
  • Rühre zunächst das Mineralwasser vorsichtig unter, anschließend hebst du abwechselnd immer einen Teil der Mehlmischung und einen Teil des Eischnees unter.
  • Teile den Teig auf die beiden Springformen auf und backe ihn für 20 - 25 Minuten.

Für die Creme und die Verzierung

  • Für die Creme schlägst du die Sahne steif und hebst den Frischkäse und den Quark unter.
  • Sobald die Böden ausgekühlt sind, zerteilst du sie in der Mitte, sodass insgesamt 4 Böden entstehen.
  • Schneide eine Banane in kleine runde Scheiben und wasche die Blaubeeren. Drei der Böden belegst du jeweils mit einem Drittel der Bananenstücke, bestreichst sie dann großzügig mit der Creme und gibst anschließend ein Viertel der Heidelbeeren darauf. Stapel die Böden so, dass der Boden ohne Creme oben abschließt.
  • Mit der restlichen Creme deckst du die Torte ein. Schneide zwei Bananen längs in längliche dünne Streifen. Aus diesen Streifen stichst du mit einem Teddybären Ausstecher kleine Formen aus (je nach Breite des Ausstechers musst du evtl. zwei Bananenscheiben nebeneinander legen). Die Teddys bringst du am Rand der Torte an.
  • Mit den letzten Resten der Creme spritzt du mit einer Sterntülle kleine Tupfen auf und dekorierst sie mit den restlichen Blaubeeren.
Keyword 1 Geburtstag, Apfelkuchen, beste, Buben, einfach, Geburtstagstorte, Junge, Jungs, Kleinkind, Low Carb, Mädchen, ohne Buttercreme, ohne Fondant, ohne Lebensmittelfarbe, ohne Zucker, ohne Zusätze, zuckerfrei